Das wird gerade gelesen...

  • Sekundarstufe - Unterricht Spicken, mogeln, schummeln – beim Abschreiben erwischt!

    Die Schüler in einer Klasse sitzen vertieft über ihren Tests. Es ist ganz leise im Klassenraum. Plötzlich sieht die Lehrerin, dass eine Schülerin immer wieder unruhig in ihre Federmappe schaut. Sie bitten die Schülerin, mit der Mappe und dem Test nach vorn zu kommen. Dabei stellt sich heraus, dass sie nicht nur einen Spickzettel hatte, sondern auch bei der Nachbarin abgeschaut hat. Wie soll man nun reagieren? Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die von der Situation und der Zusammensetzung der Klasse abhängen.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Unterricht Analysieren Sie Ihre Lerngruppe für eine erfolgreiche Unterrichtsplanung

    Für Ihre längerfristige Unterrichtsplanung ist eine detaillierte Lerngruppenanalyse wichtig. Denn mithilfe dieser Analyse werten Sie aus, ob Ihre Vorhaben auch auf die Interessen sowie auf die Voraussetzungen in Ihrer Klasse treffen. Nur so können Sie Ihren Unterricht motivierend gestalten und für Lernzuwachs bei den Schülerinnen und Schülern sorgen. Lesen Sie hier, worauf Sie bei der Lerngruppenanalyse achten sollten.

    Weiterlesen
  • Grundschule - Gespräche Nobody is perfect – vom Umgang mit Selbstzweifeln im Referendariat

    Sie beginnen mit dem Referendariat – oder Sie stehen mittendrin? Dann ist bestimmt nicht immer alles nur gut. Disziplinschwierigkeiten, Prüfungsangst & Co. quälen zahlreiche Referendarinnen und Referendare. Doch wie viele dieser Sorgen und Nöte sollte man in der Schule oder auch im Studienseminar offen eingestehen? Welche behält man besser für sich? Und – an wen kann man sich überhaupt wenden?

    Weiterlesen
  • Grundschule - Basics Referendariat Den Schüler im Auge behalten: Aufsichtspflicht und Pausenaufsicht

    Zu den Dienstpflichten der Lehrer gehört neben Unterricht und Erziehung auch die Beaufsichtigung der Schüler, mit der auch Referendare betraut werden können. Insbesondere wenn Sie eigenverantwortlichen Unterricht erteilen, sind Sie zur Aufsicht verpflichtet.

    Weiterlesen
Grundschule – Basics Referendariat

Gesprächs- und Klassenregeln

Fotolia 48298145 XS

Jeder Mensch hat das Recht, sich so zu verhalten, wie er sich verhält. Aber jeder andere hat das Recht, darauf so zu reagieren, wie er reagiert. (Peter Hohl)
Damit „darauf reagieren“ im Unterricht nicht zu autoritären Verzweiflungstaten seitens der Lehrkraft bzw. zu Rebellion seitens der Schüler führt, sondern zu einem angenehmen Miteinander und produktiven Lernklima, ist es wichtig, für alle bindende Gesprächs- und Verhaltensregeln einzuführen.

Sekundarstufe – Diagnose und Förderung

Der Förderplan: so unterstützen Sie Ihre Schüler

Fotolia 10476207 XS

Sie wollen jeder Schülerin und jedem Schüler in Ihrem Förderunterricht gerecht werden? Dann ist es sinnvoll, dass Sie nach einer umfassenden Diagnose einen individuellen Förderplan erstellen. Was Sie dabei beachten sollten und wie Sie Ihre Lernerinnen und Lerner in die Förderung einbeziehen können, lesen Sie hier.

Grundschule – Vorbereitung auf die dritte Phase

Nach dem Referendariat: Darauf müssen Sie bei der Lehrerfortbildung achten

Fotolia 27428018 XS

Nach Ihrer theoretisch fundierten Ausbildung an der Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung haben Sie nun den praktisch orientieren Vorbereitungsdienst am Ausbildungsseminar und in Ihrer Ausbildungsschule absolviert. Doch mit dem Berufseinstieg endet die Lehrerbildung nicht. Ganz getreu dem Motto des lebenslangen Lernens bilden Sie sich während Ihrer Tätigkeit als Lehrerin und Lehrer ständig fort. Worauf Sie hierbei achten sollten, lesen Sie hier.

Sekundarstufe – Gespräche

Aktives Zuhören in der Elternarbeit

Fotolia 57978135 XS

Was Sie hierbei beachten sollten ... Ihr Referendariat hat begonnen, Sie unterrichten eigenständig? Dann sollten Sie rechtzeitig das Potenzial einer guten Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Schule nutzen, um Ihre Schüler optimal zu fördern und zu fordern. Ein wichtiger Baustein dieses Bündnisses ist das Führen von Lehrer-Eltern-Gesprächen. Wie Sie hierfür die Methode des Aktiven Zuhörens anwenden können, zeigt Ihnen der folgende Beitrag in ersten Grundzügen.

Sekundarstufe – Konferenzen

Allgemeine Lehrerkonferenzen – Gremien rund um die Belange Ihrer Schule

Fotolia 30036245 XS

Welche Regeln gelten an Ihrer Schule – und wer bestimmt diese? Wie sieht das Schulprogramm aus? Wann findet das nächste Schulfest statt? Wie soll dieses gestaltet werden? All diese Themen werden im Rahmen von Lehrerkonferenzen besprochen – und auch beschlossen. Grund genug also, dass Sie sich genauer hiermit befassen.

Grundschule – Schule mitgestalten

Museumsbesuch mit der Schulklasse: Planung und Umsetzung

Fotolia 22278782 XS

Sie möchten Ihren Unterricht durch einen Museumsbesuch beleben? Hierbei gilt es, einige Dinge zu berücksichtigen. Was Sie für Ihre Planung beachten sollten – und wie der Besuch im Museum gelingt, lesen Sie im folgenden Beitrag.

Sekundarstufe – Unterricht

Auf die Persönlichkeit kommt es an

Fotolia 68318626 XS

Erinnern Sie sich noch an Ihre Schulzeit? Welchen Unterricht fanden Sie spannend? Welcher war eher langweilig? Ganz bestimmt war Ihr Urteil maßgeblich von der Persönlichkeit der jeweiligen Lehrkraft bestimmt. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Lehrerpersönlichkeit? Und was hat diese mit der Qualität des Unterrichts zu tun? Erste Ansätze hierzu möchte Ihnen der folgende Beitrag liefern.

Grundschule – Zusatzqualifikation aufbauen

Übungsleiterschein: Ihr Plus in der Bewerbung um einen Referendariatsplatz

Fotolia 32576238 XS

Die Ausbildung vermittelt in 120 Lerneinheiten pädagogische und fachliche Grundkenntnisse, um Sportunterricht planen und anbieten zu können. Für Grund- und Förderschullehrer könnte dieser Schein ein entscheidender Pluspunkt bei der Bewerbung bedeuten.