Das wird gerade gelesen...

  • Grundschule - Unterricht Mit Gruppenarbeit im Unterricht soziale Kompetenzen verbessern

    Eine bei Schülerinnen und Schülern wie Lehrkräften beliebte und oft eingesetzte Organisationsform ist die Gruppenarbeit. Doch worauf muss der Lehrende hier achten? Worin liegen bei dieser Form der Zusammenarbeit einerseits der Anspruch, andererseits der Ansporn für die Schülerinnen und Schüler?

    Weiterlesen
  • Grundschule - Unterricht Weihnachten – gut verpackt im Unterricht

    Wie schön ist doch die Vorweihnachtszeit, Plätzchenduft überall, die Kinder warten fröhlich und gespannt auf Weihnachten. Auch an der Schule gibt es die eine oder andere Adventsfeier, und alle sind auf die letzten Wochen des Jahres eingestimmt. – Gut, manchmal sieht das natürlich auch anders aus, und mitunter sind alle an der Schule ein wenig hektisch, denn neben dem normalen Schulalltag müssen schließlich die Weihnachtstage noch organisiert werden. Wenn dazu dann der Gedanke aufkommt, Weihnachten doch auch im Unterricht zu thematisieren – dann steht man plötzlich da. Darum gibt es hier nun einige Ideen und Anregungen und am Ende dieses Artikel noch ein paar Bastelanleitungen als Gratis-Download.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Basics Referendariat Der erfolgreiche Start ins Referendariat – Was Sie darüber wissen sollten

    Sie haben Ihr Studium beendet – und es soll ins Referendariat gehen? Prima, dann geht jetzt die Praxisphase Ihrer Ausbildung los. Wie Sie die ersten Wochen in dieser aufregenden, neuen Zeit optimal nutzen, lesen Sie im folgenden Beitrag.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Unterricht So optimieren Sie die Lehrer-Schüler-Interaktion!

    Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler sind die Hauptakteure im täglichen Schulalltag. Ihr „Zusammenspiel“ bestimmt in erheblichem Maße die Qualität der Erziehungs- und Bildungsprozesse und muss für ein gutes Gelingen deshalb immer wieder hinterfragt werden. Dabei stellt sich die Frage, wie unterrichtliche Interaktion zwischen Lehrerinnen bzw. Lehrern und Schülerinnen und Schülern so optimiert werden kann, dass Lernen zielgerichtet vonstatten geht und für alle positive Erfahrungen mit sich bringt.

    Weiterlesen
Sekundarstufe – Basics Referendariat

Zwischen vielen Stühlen …

Fotolia 60644721 XS

Sie sollen eine Unterrichtseinheit planen, und es passt nichts zusammen. Und genau in dieser Einheit findet ein Unterrichtsbesuch des Seminars statt. Der Klassenlehrer hat Ansprüche bezüglich der Disziplin der Klasse an Sie – leider deckt sich das überhaupt nicht mit der Meinung der Seminarleitung. Die Klasse ist anstrengend. Ihr Anspruch an Unterricht ist ein ganz anderer als der, den die Fachlehrerin vertritt, und dann haben sich auch schon Eltern beschwert, weil immer ihre Kinder einen Lehrerwechsel verkraften müssten.

Grundschule – Diagnose und Förderung

Kindergarten - Grundschule - weiterführende Schule: leichte Übergänge durch Kooperation

Fotolia 47622022 XS copyright

Egal an welcher Bildungseinrichtung Sie arbeiten, die Schüler, die zu Ihnen kommen und für Sie neu sind, haben schon Vorerfahrungen. Vorerfahrungen, auf die Sie zurückgreifen und auf denen Sie aufbauen können. Eine Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Bildungseinrichtungen kann für alle – auf jeden Fall jedoch für die Schüler – sehr viele positive Erfahrungen bringen.

Sekundarstufe – Vorbereitung auf die dritte Phase

Nach dem Referendariat: Darauf müssen Sie bei der Lehrerfortbildung achten

Fotolia 27428018 XS

Nach Ihrer theoretisch fundierten Ausbildung an der Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung haben Sie nun den praktisch orientieren Vorbereitungsdienst am Ausbildungsseminar und in Ihrer Ausbildungsschule absolviert. Doch mit dem Berufseinstieg endet die Lehrerbildung nicht. Ganz getreu dem Motto des lebenslangen Lernens bilden Sie sich während Ihrer Tätigkeit als Lehrerin und Lehrer ständig fort. Worauf Sie hierbei achten sollten, lesen Sie hier.

Sekundarstufe – Gespräche

Elternkontakte: Kooperative Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern

Fotolia 62987337 XS

Die Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften ist von entscheidender Bedeutung für erfolgreiches pädagogisches Wirken. Immer mehr Schüler zeigen Verhaltensauffälligkeiten, leiden unter Lernschwierigkeiten oder sind unerzogen in der Schule. Daher ist die Schule mehr denn je auf die Mitarbeit des Elternhauses angewiesen. Die Schule sollte daher aktiv auf die Eltern zugehen und sie für die Zusammenarbeit gewinnen.

Sekundarstufe – Konferenzen

Erfolgreich an Klassenkonferenzen teilnehmen

Fotolia 30037453 XS

Wie der Name schon sagt: In Klassenkonferenzen dreht sich alles um die jeweilige Lerngruppe, in der Sie unterrichten. Lesen sie hier, wie Sie sich optimal auf diese Sitzungen vorbereiten.

Sekundarstufe – Schule mitgestalten

Auf großer Fahrt: Das müssen Sie als Lehrer beachten, wenn Sie eine Klassenfahrt planen

Fotolia 34189631 XS

Sie begleiten während des Referendariats eine Klassenfahrt oder sind als Berufsanfängerin bzw. Berufsanfänger gar in die Planung einer solchen Schulveranstaltung einbezogen? Dann ist eine rechtzeitige und sorgfältige Organisation das A und O. Was Sie hierbei grundsätzlich beachten sollten, beschreibt der folgende Beitrag.

Sekundarstufe – Unterricht

Spickzettel sind nützlich – aber anders als man denkt!

Fotolia 34462058 XS

Eigentlich ist es der Albtraum jedes Lehrers: Während der Arbeit liegt plötzlich ein Spickzettel auf dem Tisch. Wie geht man nun damit um? Dabei wird (fast) jeder zugeben, sich in der Schule auch mal einen Spickzettel gemacht zu haben. Was hat es mit diesen Zetteln auf sich, und welche Bedeutung haben sie eigentlich für das Lernen?

Sekundarstufe – Zusatzqualifikation aufbauen

Maschinenschein für Lehrkräfte - Grundvoraussetzung für den Werkunterricht!

Fotolia 25912304 XS

Der Maschinenschein ist Pflicht, wenn man den Werkraum in einer Schule nutzen möchte. Es handelt sich dabei um eine versicherungsrelevante Vorsichtsmaßnahme, da der unsachgemäße Gebrauch von Werkzeug und Maschinen zu Verletzungen führen kann. Bei Grund- und Hauptschullehrkräften kann ein solcher Nachweis die Einstellungschancen deutlich verbessern.