Das wird gerade gelesen...

  • Grundschule - Basics Referendariat Alles was Recht ist: wichtige Gesetze und Bestimmungen für Lehrer

    Referendarinnen und Referendare müssen die allgemeinen rechtlichen Bestimmungen für Lehrkräfte beachten. Diese sind durch eine Reihe von Gesetzen, Verordnungen und Erlassen auf Länderebene geregelt. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die für Sie relevanten rechtlichen Bestimmungen.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Unterricht Wenn du das noch einmal machst, dann ...

    Diesen Satz kennen Sie aus Ihrer eigenen Schulzeit und Sie wollten ihn selber nie verwenden. Aber genau in der Situation, in der Ihr Unterricht komplett in eine falsche Richtung läuft, weil eine Schülerin eine andere ärgert oder ein Schüler den Unterricht stört, hören Sie sich sagen: „Wenn du das noch einmal machst, dann ...“ Und in dem Moment fällt Ihnen ein, dass Sie eigentlich gar nicht wissen, was dann passieren soll. Oder schlimmer: Sie fordern eine Strafe ein, die Sie gar nicht umsetzen können und wollen.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Unterricht Kurzarbeiten vorbereiten und durchführen

    Für Kurzarbeiten gelten weitgehend dieselben Regelungen wie für Schulaufgaben, sie werden aber geringer gewichtet. Dieser Status muss sich sowohl in der Komplexität der Aufgabenstellung als auch im zeitlichen Umfang widerspiegeln, sodass sich die Kurzarbeit von der Schulaufgabe einerseits und von der Stegreifaufgabe andererseits unterscheidet.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Unterricht Von der Planung einer Schulaufgabe bis zur Rückgabe

    Eine Schulaufgabe bzw. Klassenarbeit zu planen, zu konzipieren und durchzuführen, ist eine komplexe Angelegenheit, die sehr vorausschauend angegangen werden muss. Die Zusammenarbeit mit Fachkolleginnen und -kollegen ist hierbei günstig und notwendig.

    Weiterlesen
Sekundarstufe – Kolumne

Lachen ist gesund – auch im Unterricht

startklar-orange

Seien Sie ehrlich: Wann haben Sie das letzte Mal so richtig gelacht und sich des Lebens gefreut? Wann wurde in Ihrem Unterricht das letzte Mal herzhaft gelacht? Mediziner und Psychologen bestätigen: Lachen ist gesund und macht im Leben vieles leichter. Daher ist das Lachen für mich auch ein grundlegender Aspekt eines guten Unterrichts. So wage ich die These: In einer guten Unterrichtsstunde sollte mindestens einmal herzhaft gelacht werden.

Grundschule – Diagnose und Förderung

So begleiten Sie effektiv die Lernprozesse Ihrer Schülerinnen und Schüler

Fotolia 35897117 XS

Um Ihre Lernerinnen und Lerner auf deren individuellen Lernwegen zu unterstützen und zum Lernen zu motivieren, sollten Sie ihnen Mittel an die Hand geben, mit deren Hilfe diese ihre Lernprozesse selbst einschätzen können. Lesen Sie hier, wie Sie dies wirksam anbahnen.

Sekundarstufe – Vorbereitung auf die dritte Phase

Nach dem Referendariat: Darauf müssen Sie bei der Lehrerfortbildung achten

Fotolia 27428018 XS

Nach Ihrer theoretisch fundierten Ausbildung an der Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung haben Sie nun den praktisch orientieren Vorbereitungsdienst am Ausbildungsseminar und in Ihrer Ausbildungsschule absolviert. Doch mit dem Berufseinstieg endet die Lehrerbildung nicht. Ganz getreu dem Motto des lebenslangen Lernens bilden Sie sich während Ihrer Tätigkeit als Lehrerin und Lehrer ständig fort. Worauf Sie hierbei achten sollten, lesen Sie hier.

Grundschule – Gespräche

Die Erreichbarkeit des Referendars – wie viel muss sein?

Fotolia 77925006 XS

Bildung funktioniert nur im Zusammenspiel. Eltern, Lehrer und auch Schüler müssen Hand in Hand arbeiten, um zu einem guten Ergebnis zu kommen. Am besten funktioniert das durch enge Kontakte und viele Gespräche. Doch wie weit und vor allem wann müssen Lehrer erreichbar sein, und wie kann eine solche Kommunikation stattfinden?

Grundschule – Konferenzen

Die Fachkonferenz: So engagieren Sie sich erfolgreich in Ihrem Fach

Fotolia 25907260 XS

Fachkonferenzen regeln die Belange Ihrer Fächer. Hier entscheiden Sie gemeinsam mit den weiteren Fachlehrkräften etwa über die Auswahl der Lehr- und Lernmittel und auch über Klassenarbeiten. Lesen Sie, was Sie hierzu wissen sollten.

Grundschule – Schule mitgestalten

Streitschlichter: Reden statt Raufen – Schüler helfen Schülern

Fotolia 21771521 XS

Wo viele Menschen aufeinandertreffen, kann es zu Konflikten kommen. So auch an Schulen. Mittlerweile lösen an einigen Schulen speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler diese Konflikte, die Streichschlichter. Dabei werden sie von der Betreuungslehrkraft unterstützt. Hier erfahren Sie, wie Sie sich in das Streitschlichterprogramm einbringen können.

Sekundarstufe – Unterricht

Die lieben Kollegen und Kolleginnen … so bleiben Sie sich treu

Fotolia 73748006 XS

Wer kennt sie nicht, die lieben Kolleginnen und Kollegen. Bereits in den ersten Tagen des Referendariats haben Seminarkollegen, die Ausbilder und Ausbilderinnen am Seminar und auch die Lehrkräfte an Ihrer Ausbildungsschule tausend und einen Rat für Sie parat. Wie Sie geschickt damit umgehen – und auch Grenzen ziehen, nennt Ihnen der folgende Beitrag.

Grundschule – Zusatzqualifikation aufbauen

Das ECDL-Zertifikat: Computerführerschein für Lehrer

Fotolia 6018048 XS

Dieses Zertifikat bescheinigt gute IT-Grundkenntnisse. Es ist ein weltweit anerkannter Nachweis, dass man sicher mit Computer, Internet und den wichtigsten Anwenderprogrammen umgehen kann. Der Computerführerschein eignet sich für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und für alle, die den Umgang mit Hard- und Software verbessern möchten.