layer sublayer sublayer sublayer

Themen, die Sie als Referendare wirklich betreffen!

Grundschule

Aktuelle Beiträge ansehen

layer sublayer sublayer sublayer sublayer sublayer

Erfahrene Lehrer schreiben, worauf's ankommt!

Sekundarstufe

Aktuelle Beiträge ansehen

layer sublayer sublayer sublayer sublayer sublayer

Online-Shop

Unterrichtsmaterialien für Referendare

Bücher, eBooks, sofort einsetzbare Kopiervorlagen als Download & mehr.

Zum Shop

Grundschule – Kolumne

Selbstinszenierungskompetenz

startklar-tafel 01

In unserem medialen Zeitalter ist die digitale Selbstdarstellung für viele Menschen zu einer wichtigen Beschäftigung geworden. Mithilfe des Smartphones wird so lange geknipst, bis das Bild so aussieht, wie ich mich sehen will. Sollte sich diese Selbstinszenierung nicht auch für Lehrer zu einer grundlegenden Kompetenz entwickeln?

Sekundarstufe – Diagnose und Förderung

Innere Differenzierung - indivuelle Förderung

Fotolia 72884291 XS

Innere Differenzierung oder Binnendifferenzierung wird in der Schule zunehmend notwendiger. Die Schülerinnen und Schüler unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Leistungsfähigkeit, ihre Leistungsbereitschaft, ihre Motivation, ihr Arbeitstempo, ihren Kenntnisstand sowie ihre Interessen und Vorlieben. Um jedem Schüler gerecht zu werden, ist ein individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler erforderlich. Jede Lehrerin und jeder Lehrer sollte daher über ein breites Methodenreservoir verfügen, um den Unterricht entsprechend gestalten zu können.

Sekundarstufe – Vorbereitung auf die dritte Phase

Endspurt – das letzte Jahr im Referendariat

Fotolia 55516002 XS

Der größter Teil der Lehramtsausbildung liegt bereits hinter Ihnen. Im letzten Jahr des Referendariats steht vor allem die Vorbereitung auf die letzte Prüfungsphase, das Zweite Staatsexamen bevor. Es gilt, in jeder Hinsicht eine gute Figur zu machen, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Schließlich hängt die Einstellung in den Staatsdienst von Ihrer Examensnote ab. Aber keine Panik – mit gezielter Vorbereitung meistern Sie die vor Ihnen liegenden Herausforderungen.

Grundschule – Gespräche

Das persönliche Gespräch zwischen Lehrer und Schüler

Fotolia 36190050 XS

Auch wenn Sie während des Unterrichtsvormittages grundsätzlich immer für Ihre Schülerinnen und Schüler als Ansprechpartner da sein sollten, gilt es, wichtige Gespräche nicht zwischen Tür und Angel zu führen, sondern sich Zeit zu nehmen und strukturiert an einem gemeinsamen Gesprächsziel zu arbeiten.

Sekundarstufe – Konferenzen

Die Fachkonferenz: So engagieren Sie sich erfolgreich in Ihrem Fach

Fotolia 25907260 XS

Fachkonferenzen regeln die Belange Ihrer Fächer. Hier entscheiden Sie gemeinsam mit den weiteren Fachlehrkräften etwa über die Auswahl der Lehr- und Lernmittel und auch über Klassenarbeiten. Lesen Sie, was Sie hierzu wissen sollten.

Sekundarstufe – Schule mitgestalten

Klassenfeier oder Schulfest - so gelingt's!

Fotolia 17228834 XS

Feste und Feiern sind ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Sie schaffen ein Wir-Gefühl, sind eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag und bieten vielfältige Lernsituationen. Bei  der Planung und Durchführung stehen zahlreiche Aufgaben an, bei denen Ihre Hilfe, aber auch Unterstützung gefragt ist. 

Sekundarstufe – Unterricht

Hilfe, ich bin ein Vorbild!

Fotolia 55209347 XS

Sie teilen die Hefte aus. Ein Schüler schaut seine Arbeit an. Unter seinem Text steht in roter Schrift ein Satz, den er nicht entziffern kann. Er meldet sich: „Ich kann den Satz nicht lesen! Was soll das heißen?“ Sie gehen zu ihm, schauen nach und sagen: „Da steht: Du sollst leserlicher schreiben!“ Was heißt das nun für Sie? Dazu einige Gedanken.

Grundschule – Zusatzqualifikationen aufbauen

Als Referendar im Ausland unterrichten

Fotolia 106547896 XS

Eigentlich ist es eine tolle Idee, die ersten Berufsjahre an einer Schule im Ausland zu verbringen. Das ist aber nicht ganz so einfach, wie man sich das vorstellt, denn das Referendariat ist eine duale Ausbildung – ein Teil findet in der Schule statt, der andere in einem Studienseminar und das einmal in der Woche. Außerdem sollen in der Zeit auch Unterrichtsversuche gegenseitig bewertet werden. Das alles fällt an einer Schule im Ausland weg.