Das wird gerade gelesen...

  • Grundschule - Diagnose und Förderung Der Förderplan: so unterstützen Sie Ihre Schüler

    Sie wollen jeder Schülerin und jedem Schüler in Ihrem Förderunterricht gerecht werden? Dann ist es sinnvoll, dass Sie nach einer umfassenden Diagnose einen individuellen Förderplan erstellen. Was Sie dabei beachten sollten und wie Sie Ihre Lernerinnen und Lerner in die Förderung einbeziehen können, lesen Sie hier.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Unterricht Manchmal kommt alles zusammen – die Kunst, den Alltag zu meistern

    Sie befinden sich im Referendariat und haben das Gefühl, dass Sie keine Zeit mehr für sich haben? Unterrichtsstunden, Korrekturen, Elterngespräche, Schulveranstaltungen bestimmen Ihren Alltag – und es plagt Sie das schlechte Gewissen, wenn Sie einmal nichts für die Schule tun? Dann sollten Sie sich Gedanken über Ihre Work-Life-Balance machen. Welche Aspekte Sie hierbei berücksichtigen sollten, zeigt Ihnen der folgende Artikel auf.

    Weiterlesen
  • Sekundarstufe - Basics Referendariat Private Altersvorsorge, Pension & Rente - im Referendariat schon ans Alter denken

    Nicht jeder, der heute ein Referendariat beginnt, wird später auch verbeamtet. Statt einer Pension erhalten Sie dann die normale Altersrente. Hier empfiehlt – und fördert – selbst die Bundesregierung die zusätzliche private Vorsorge. Je früher Sie damit beginnen, umso mehr bleibt Ihnen im Alter. 

    Weiterlesen
  • Grundschule - Gespräche Ratschläge und Kritik der Seminarlehrkräfte im Referendariat optimal nutzen

    Ihre Ausbilderinnen und Ausbilder vom Seminar begleiten Sie – je nach Ihrem Bundesland – über einen längeren Zeitraum.  Sie besuchen Ihren Unterricht und lernen Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer in Ihrem Seminar kennen. Damit Sie Ihren Weg zum zukünftigen Beruf erfolgreich meistern, wird Ihnen vonseiten der Ausbilderinnen und Ausbilder Hilfe und auch Beratung zuteil. Lesen Sie, wie Sie diese konstruktiv in Ihre Arbeit einbeziehen.

    Weiterlesen

Gabriele Korst

Einfaches Werken nach Fotos

Einfaches Werken nach Fotos

Band 1: Holz

Von der Planung bis zum Werkstück - so sind Sie auf der sicheren Seite!

ISBN: 978-3-8344-3397-8  
Buch, 66 Seiten, DIN A4, z.T. 4-farbig, perforiert mit CD

5. bis 9. Klasse

Werken mit geistig behinderten und lernbehinderten Schülerinnen und Schülern bedeutet für Sie eine große Herausforderung. Schließlich sind die kognitiven und motorischen Fähigkeiten Ihrer Schüler sehr unterschiedlich. Dieser Band liefert Ihnen alles, was Sie zum Werken mit Holz benötigen. Neben einer Einführung in verschiedene Holzbearbeitungstechniken, in die Arbeitsplatzgestaltung und in die nötigen Sicherheitsmaßnahmen wird ausführliches Material zu vier Werkprojekten angeboten. Die Projekte werden mit Hinweisen zur Planung, zu Differenzierungsangeboten und mit Materiallisten vorgestellt. Für die Schüler liegen zur Veranschaulichung Arbeitsblätter vor, auf denen alle Arbeitsschritte in Fotos mit kurzen Beschreibungen dargestellt sind. Die beiliegende CD enthält alle Fotos mit und ohne Arbeitsschritte.


Außerdem empfehlen wir Ihnen

Einfaches Holzwerken in Bildern

Einfaches Holzwerken in Bildern

 

Befähigen Sie Ihre Schüler zu selbstständigem Arbeiten!

Details ansehen

Mappe mit Kopiervorlagen, 54 Seiten, DIN A4

4. bis 9. Klasse

Werken - ganz einfach

Werken - ganz einfach

Arbeiten nach Plan in der Sekundarstufe I

Machen Sie Ihre Schüler fit für die Welt der Arbeit!

Details ansehen

Buch, 122 Seiten, DIN A4

5. bis 10. Klasse

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).