Grundschule – Kolumne

Lehrermangel und Bildungserfolg

startklar-tafel 01

Eine gezielte individuelle Förderung und Unterstützung der Schüler setzt ein großes Engagement der Lehrenden voraus. Doch um dies umsetzen zu können, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Vor allem werden gute und motivierte Lehrer gebraucht.

Sekundarstufe – Diagnose und Förderung

Das Alphabet – ein Buch mit sieben Siegeln?

Fotolia 41958830 XS

Wie sich funktionaler Analphabetismus auch in unserer Gesellschaft zeigt Alljährlich am 8. September findet der Weltbildungstag oder auch Weltalphabetisierungstag statt. Auf Englisch sprechen wir vom World Literacy Day. Dieser Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnern und auf diese aufmerksam machen, denn von diesem Problem sind weltweit gut 860 Millionen Erwachsene betroffen, davon rund 2/3 Frauen. In Deutschland ist Analphabetismus kein Problem? Weit gefehlt – denn schätzungsweise 4 Millionen Menschen sind auch hier davon betroffen.

Sekundarstufe – Vorbereitung auf die dritte Phase

Nach dem Referendariat: Darauf müssen Sie bei der Lehrerfortbildung achten

Fotolia 27428018 XS

Nach Ihrer theoretisch fundierten Ausbildung an der Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung haben Sie nun den praktisch orientieren Vorbereitungsdienst am Ausbildungsseminar und in Ihrer Ausbildungsschule absolviert. Doch mit dem Berufseinstieg endet die Lehrerbildung nicht. Ganz getreu dem Motto des lebenslangen Lernens bilden Sie sich während Ihrer Tätigkeit als Lehrerin und Lehrer ständig fort. Worauf Sie hierbei achten sollten, lesen Sie hier.

Sekundarstufe – Gespräche

Informationsaustausch über Schülerinnen und Schüler bzw. Klassen

Fotolia 25659288 XS

Jede Schülerin, jeder Schüler ist ein Individuum mit verschiedenen Stärken und Schwächen – und einer eigenen Historie. Daran gilt es, kontinuierlich  mit Eltern und Kollegen weiterzuarbeiten. Warum also bei null anfangen?

Grundschule – Konferenzen

Allgemeine Lehrerkonferenzen – Gremien rund um die Belange Ihrer Schule

Fotolia 30036245 XS

Welche Regeln gelten an Ihrer Schule – und wer bestimmt diese? Wie sieht das Schulprogramm aus? Wann findet das nächste Schulfest statt? Wie soll dieses gestaltet werden? All diese Themen werden im Rahmen von Lehrerkonferenzen besprochen – und auch beschlossen. Grund genug also, dass Sie sich genauer hiermit befassen.

Grundschule – Schule mitgestalten

Erfolgreiche Projekttage und Projektwochen planen und durchführen

Fotolia 23259882 XS

Erfahrungen aus der freien Wirtschaft zeigen, dass durch Projektarbeit häufig bessere, schnellere, kreativere Ergebnisse erzielt werden und die Mitarbeitermotivation steigt. Auch die Projekttage oder -wochen, die an jeder Schule sowohl im laufenden Schuljahr als auch kurz vor den Sommerferien stattfinden, sind eine gute Möglichkeit, die Schüler durch innovative Methoden aus der Reserve zu locken, sie zu Handlungs- und Verantwortungsbereitschaft und zum selbstständigen Lernen anzuleiten und ihre Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Selbstkompetenz zu stärken.

Grundschule – Unterricht

Eine neue Klasse - wie merke ich mir die Namen?

Fotolia 55978092 XS copyright

Die Sommerferien sind vorbei, und Sie müssen in einer neuen Klasse unterrichten. Das Arbeiten mit einer neuen Klasse wird einfacher, wenn Sie die Namen der Schüler kennen. Je sicherer Sie sind, desto leichter fällt es Ihnen, die Schüler direkt anzusprechen. Bei „Du da neben der Tür!“ oder „Du da, mit dem roten Pullover!“ fühlt sich niemand so richtig angesprochen.

Grundschule – Zusatzqualifikation aufbauen

Das ECDL-Zertifikat: Computerführerschein für Lehrer

Fotolia 6018048 XS

Dieses Zertifikat bescheinigt gute IT-Grundkenntnisse. Es ist ein weltweit anerkannter Nachweis, dass man sicher mit Computer, Internet und den wichtigsten Anwenderprogrammen umgehen kann. Der Computerführerschein eignet sich für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und für alle, die den Umgang mit Hard- und Software verbessern möchten.