Grundschule – Kolumne

Augen auf bei der Fächerwahl

startklar-tafel 01

Nicht alle Lehrer bleiben für den Lauf ihres Berufslebens zufrieden mit der Wahl ihrer Unterrichtsfächer. Daher sollte die Auswahl der Fächer unter Kriterien erfolgen, die eine Arbeitsbelastung und Berufszufriedenheit auch für die Zukunft mit berücksichtigen.

Grundschule – Diagnose und Förderung

Das Alphabet – ein Buch mit sieben Siegeln?

Fotolia 41958830 XS

Wie sich funktionaler Analphabetismus auch in unserer Gesellschaft zeigt Alljährlich am 8. September findet der Weltbildungstag oder auch Weltalphabetisierungstag statt. Auf Englisch sprechen wir vom World Literacy Day. Dieser Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnern und auf diese aufmerksam machen, denn von diesem Problem sind weltweit gut 860 Millionen Erwachsene betroffen, davon rund 2/3 Frauen. In Deutschland ist Analphabetismus kein Problem? Weit gefehlt – denn schätzungsweise 4 Millionen Menschen sind auch hier davon betroffen.

Sekundarstufe – Vorbereitung auf die dritte Phase

Nach dem Referendariat: Darauf müssen Sie bei der Lehrerfortbildung achten

Fotolia 27428018 XS

Nach Ihrer theoretisch fundierten Ausbildung an der Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung haben Sie nun den praktisch orientieren Vorbereitungsdienst am Ausbildungsseminar und in Ihrer Ausbildungsschule absolviert. Doch mit dem Berufseinstieg endet die Lehrerbildung nicht. Ganz getreu dem Motto des lebenslangen Lernens bilden Sie sich während Ihrer Tätigkeit als Lehrerin und Lehrer ständig fort. Worauf Sie hierbei achten sollten, lesen Sie hier.

Grundschule – Gespräche

Verwahrlosungstendenzen – was kannst du als Referendar tun?

Fotolia 72135229 XS

So suchst du Unterstützung für deine Schülerinnen und Schüler. Du beobachtest kleine oder auch größere Veränderungen bei einer deiner Schülerinnen oder einem Schüler und überlegst, ob diese bzw. dieser von Verwahrlosung betroffen ist? In diesem Fall gilt: Wegschauen ist nie eine Lösung. Am besten holst du dir Kollegen sowie externe Experten und an Bord. Woran du Verwahrlosung erkennen kannst, und was du unternehmen solltest, nennt der folgende Beitrag in Grundzügen.

Grundschule – Konferenzen

Allgemeine Lehrerkonferenzen – Gremien rund um die Belange Ihrer Schule

Fotolia 30036245 XS

Welche Regeln gelten an Ihrer Schule – und wer bestimmt diese? Wie sieht das Schulprogramm aus? Wann findet das nächste Schulfest statt? Wie soll dieses gestaltet werden? All diese Themen werden im Rahmen von Lehrerkonferenzen besprochen – und auch beschlossen. Grund genug also, dass Sie sich genauer hiermit befassen.

Sekundarstufe – Schule mitgestalten

Der Klassenblog

Fotolia 96280754 XS

Wie Sie im Referendariat mit Ihrer Klasse einen Blog gestalten können

Blogs sind eine Kommunikationsform, die aus dem medialen Zeitalter nicht mehr wegzudenken ist. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausprägungen und mit den verschiedensten Inhalten. Blogs haben aber einige gemeinsame Merkmale: Es sind chronologische Aufzeichnungen, die für die Öffentlichkeit aufbereitet sind und die von den Lesern direkt kommentiert werden können bzw. sollen. Dies gilt auch für Klassenblogs. Wie Sie dieses Medium nutzen können, wird in folgendem Eintrag kurz umrissen.

Sekundarstufe – Unterricht

Dezibel im Plus – wenn die Klasse zu laut ist

Fotolia 80234499 XS

„Wenn die Schüler Krach machen, werfe ich selber einen Tisch um, dann sind sie ganz schnell leise …“ Ob solche Ratschläge wirklich ernst gemeint sind oder zu immer wieder gern erzählten Mythen gehören, lässt sich nur schwer sagen. Aber wie du auf unspektakulärere Weise Ruhe in die Klasse bringst, erfährst du mit folgendem Beitrag.

Grundschule – Zusatzqualifikation aufbauen

Übungsleiterschein: Ihr Plus in der Bewerbung um einen Referendariatsplatz

Fotolia 32576238 XS

Die Ausbildung vermittelt in 120 Lerneinheiten pädagogische und fachliche Grundkenntnisse, um Sportunterricht planen und anbieten zu können. Für Grund- und Förderschullehrer könnte dieser Schein ein entscheidender Pluspunkt bei der Bewerbung bedeuten.