Sekundarstufe – Kolumne

Auch Lehrer haben ein Privatleben

startklar-orange

Der Dorflehrer früherer Tage hatte seine Wohnung am Dienstort, häufig sogar im Schulgebäude. Die Menschen hatten ihn stets im Blick, als Pädagoge und als Privatperson. Er war neben dem Arzt, dem Pfarrer und dem Förster eine wichtige Autoritätsperson. Und wie ist das heute mit dem Lehrer? Wie sollte er sich im Privatleben und in der Öffentlichkeit verhalten?

Sekundarstufe – Diagnose und Förderung

Das Alphabet – ein Buch mit sieben Siegeln?

Fotolia 41958830 XS

Wie sich funktionaler Analphabetismus auch in unserer Gesellschaft zeigt Alljährlich am 8. September findet der Weltbildungstag oder auch Weltalphabetisierungstag statt. Auf Englisch sprechen wir vom World Literacy Day. Dieser Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnern und auf diese aufmerksam machen, denn von diesem Problem sind weltweit gut 860 Millionen Erwachsene betroffen, davon rund 2/3 Frauen. In Deutschland ist Analphabetismus kein Problem? Weit gefehlt – denn schätzungsweise 4 Millionen Menschen sind auch hier davon betroffen.

Grundschule – Vorbereitung auf die dritte Phase

Endspurt – das letzte Jahr im Referendariat

Fotolia 55516002 XS

Der größter Teil der Lehramtsausbildung liegt bereits hinter Ihnen. Im letzten Jahr des Referendariats steht vor allem die Vorbereitung auf die letzte Prüfungsphase, das Zweite Staatsexamen bevor. Es gilt, in jeder Hinsicht eine gute Figur zu machen, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Schließlich hängt die Einstellung in den Staatsdienst von Ihrer Examensnote ab. Aber keine Panik – mit gezielter Vorbereitung meistern Sie die vor Ihnen liegenden Herausforderungen.

Sekundarstufe – Gespräche

Kollegiale Fallberatung – Hilfe zur Selbsthilfe

Fotolia 60836540 XS

Das Lehrerdasein ist geprägt durch ein hohes Maß an Autonomie. Daher ist es wichtig, den Schulalltag mit den vielfältigen Erfahrungen im Kollegenkreis, in der Familie oder im Freundeskreis zu besprechen, um vor allem belastende Ereignisse im Gespräch zu verarbeiten. Mehr dazu im folgenden Beitrag.

Sekundarstufe – Konferenzen

Allgemeine Lehrerkonferenzen – Gremien rund um die Belange Ihrer Schule

Fotolia 30036245 XS

Welche Regeln gelten an Ihrer Schule – und wer bestimmt diese? Wie sieht das Schulprogramm aus? Wann findet das nächste Schulfest statt? Wie soll dieses gestaltet werden? All diese Themen werden im Rahmen von Lehrerkonferenzen besprochen – und auch beschlossen. Grund genug also, dass Sie sich genauer hiermit befassen.

Grundschule – Schule mitgestalten

Klassenfeier oder Schulfest - so gelingt's!

Fotolia 17228834 XS

Feste und Feiern sind ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Sie schaffen ein Wir-Gefühl, sind eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag und bieten vielfältige Lernsituationen. Bei  der Planung und Durchführung stehen zahlreiche Aufgaben an, bei denen Ihre Hilfe, aber auch Unterstützung gefragt ist. 

Sekundarstufe – Unterricht

Umgang mit Unterrichtsstörungen – gewusst wie!

Fotolia 20008307 XS

Störungen durch einzelne Schülerinnen oder Schüler sind im Unterricht immer wieder an der Tagesordnung. Sie können unterschiedlich in Erscheinung treten, in jedem Fall wird der geplante Stundenablauf jedoch unterbrochen, und die Nerven aller Beteiligten werden strapaziert. Doch warum entstehen solche Unruheherde? Wie können Sie als Lehrkraft diese Störungen bestmöglich verhindern und wie verhalten Sie sich „im Fall des Falles“ richtig? 

Sekundarstufe – Zusatzqualifikationen

Wo bitte gibt's den Babelfisch? Deutsch als Zweitsprache

Fotolia 137748772 XS

Wie kann ich mich als Referendar auf den Umgang mit mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern vorbereiten?

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, deren Erstsprache nicht Deutsch ist und die neben Deutsch noch weitere Sprachen sprechen, ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Diese zunehmende Heterogenität stellt die Lehrkräfte vor große pädagogische und fachliche Herausforderungen. Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Fremdsprache, sprachsensibler Unterricht – all dies sind Konzepte, mit denen sich sowohl etablierte als auch angehende Lehrkräfte aktuell auseinandersetzen.