Grundschule – Basics Referendariat

Antritt und Auftritt – so ist es richtig

Fotolia 94446755 XS

Was Sie zu Beginn des Referendariates beachten sollten

Sie treten Ihr Referendariat in Kürze an? Dann kommt es zunächst auf einen guten Antritt verbunden mit einem gelungenen Auftritt an. Was Sie hierbei beachten sollten, nennt der folgende Beitrag in Grundzügen.

Sekundarstufe – Diagnose und Förderung

So erkennen Sie Teilleistungsstörungen Ihrer Schülerinnen und Schüler

Fotolia 20376676 XS

Teilleistungsstörungen wie Legasthenie und eine Dyskalkulie beeinträchtigen nicht nur das Lernverhalten Ihrer Schülerinnen und Schüler, sondern auch deren Persönlichkeit und ihr allgemeines Verhalten. Welchen Anzeichen sollten Sie als Lehrkraft besondere Aufmerksamkeit schenken – und wie sollten Sie reagieren, wenn Sie eine Teilleistungsstörung vermuten?

Grundschule – Vorbereitung auf die dritte Phase

Endspurt – das letzte Jahr im Referendariat

Fotolia 55516002 XS

Der größter Teil der Lehramtsausbildung liegt bereits hinter Ihnen. Im letzten Jahr des Referendariats steht vor allem die Vorbereitung auf die letzte Prüfungsphase, das Zweite Staatsexamen bevor. Es gilt, in jeder Hinsicht eine gute Figur zu machen, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Schließlich hängt die Einstellung in den Staatsdienst von Ihrer Examensnote ab. Aber keine Panik – mit gezielter Vorbereitung meistern Sie die vor Ihnen liegenden Herausforderungen.

Grundschule – Gespräche

Informationsaustausch über Schülerinnen und Schüler bzw. Klassen

Fotolia 25659288 XS

Jede Schülerin, jeder Schüler ist ein Individuum mit verschiedenen Stärken und Schwächen – und einer eigenen Historie. Daran gilt es, kontinuierlich  mit Eltern und Kollegen weiterzuarbeiten. Warum also bei null anfangen?

Sekundarstufe – Konferenzen

Die Fachkonferenz: So engagieren Sie sich erfolgreich in Ihrem Fach

Fotolia 25907260 XS

Fachkonferenzen regeln die Belange Ihrer Fächer. Hier entscheiden Sie gemeinsam mit den weiteren Fachlehrkräften etwa über die Auswahl der Lehr- und Lernmittel und auch über Klassenarbeiten. Lesen Sie, was Sie hierzu wissen sollten.

Sekundarstufe – Schule mitgestalten

... und alle raus auf den Hof

Fotolia 56715130 XS

Pausen sind wichtig für den Lernprozess. Das ist allgemein bekannt. Konzentration und Entspannung gehören zusammen. Doch wie kann es erreicht werden, dass Schülerinnen und Schüler nach der Pause nicht noch angespannter wieder in die Klasse kommen, als sie sie verlassen haben.

Sekundarstufe – Unterricht

Lerntyp bestimmen – Lernwege anbieten

Fotolia 98921198 XS

Alles, was man lernt, läuft durch die Sinneskanäle zum Gehirn. Aber es gibt verschiedene Wege, wie man Gelerntes aufnimmt. Entsprechend vielfältig sollten auch die Lernangebote sein.

Grundschule – Zusatzqualifikationen

Wo bitte ist der Babelfisch: Deutsch als Zweitsprache

Fotolia 137748772 XS

Wie kann ich mich als Referendar auf den Umgang mit mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern vorbereiten?

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, deren Erstsprache nicht Deutsch ist und die neben Deutsch noch weitere Sprachen sprechen, ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Diese zunehmende Heterogenität stellt die Lehrkräfte vor große pädagogische und fachliche Herausforderungen. Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Fremdsprache, sprachsensibler Unterricht – all dies sind Konzepte, mit denen sich sowohl etablierte als auch angehende Lehrkräfte aktuell auseinandersetzen.