Grundschule
Unterricht halten

Unterricht

Brainstorming und Mindmaps

Fotolia 193908555 XS

Sucht man nach dem Begriff „Brainstorming“ im Internet, so stößt man unter anderem auf so lustige Übersetzungen wie „Kopfsalat“ (Hilbert Meyer). Damit die durch das Brainstorming gesammelten Ideen im Kopf kein kunterbuntes Allerlei bleiben, gibt es zusätzlich die Technik der Mindmap, die Ordnung schafft. Wie die beiden Methoden funktionieren und im Unterricht von Nutzen sein können, das liest du hier.

Unterricht

Damit es besser wird – positive Verstärker im Klassenalltag

Fotolia 135819993 XS

Im Klassenalltag entwickeln sich häufig Routinen, die einfach praktiziert werden, weil man sich an diese gewöhnt hat. Auch der stressige Alltag lässt ein wirkliches Miteinander, bei dem sich alle Beteiligen – Schüler, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter sowie Schulleitung und Eltern – wertschätzend begegnen, manchmal nicht zu. Welche positiven Verstärker gibt es für den Alltag in der Klasse? Welche Faktoren sind hier wichtig? Und welche Haltung solltest du als Lehrkraft mit in die Klasse bringen, damit der Alltag positiv verstärkt wird? Der folgende Beitrag beantwortet diese Fragen in Grundzügen.

Unterricht

Wertevermittlung in heterogenen Klassen

Fotolia 172793547 XS

Die Ideale und Ziele, die die Menschen für wichtig halten und die ihr Zusammenleben prägen, verändern sich ständig. Dieser Wertewandel spiegelt sich auch im Klassenzimmer wider. Geschlecht, Herkunft, soziales Umfeld, kulturelle und religiöse Zugehörigkeit oder auch die Lern- und Leistungsfähigkeit einzelner Schüler – das alles findet sich in einer Klassengemeinschaft. Diese bunte Vielfalt ist nicht nur eine Herausforderung, sondern bietet Schülern und Lehrern viele Chancen.

Unterricht

Tablets & Smartphones im Unterricht

Fotolia 165819989 XS

Aus dem Alltag unserer Schüler sind Smartphones nicht mehr wegzudenken. Laut Statista besitzen fast 80 % der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ein internetfähiges Smartphone. Obwohl zzt. an vielen Schulen in Deutschland ein generelles Handyverbot herrscht, mehren sich die Stimmen, die von der Schule fordern, ihren Schülern den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien und Smartphones beizubringen und so die Medienkompetenz der Kinder zu fördern.

Unterricht

Im Aufwand minimal, in der Wirkung groß – Kleintechniken im Unterricht

Fotolia 56463183 XS

Kleintechniken, das sind kleine Helfer, die, wenn man sie richtig einsetzt, das Unterrichten erleichtern und so manche Stresssituation entschärfen. Wie dich die minimalen Kniffe und Tricks in fast jeder Stundenphase unterstützen, erfährst du in diesem Beitrag.

Unterricht

Wenn der Schüler stumm bleibt – wortkarge Schüler zur Mitarbeit motivieren

Fotolia 68212097 XS

Jeder kennt sie aus seiner eigenen Schulzeit: den Klassenclown, den Streber, den Träumer usw. Es gibt unzählige Schülercharaktere, und das ist auch gut so. Eine perfekte Klasse würde dir am Ende die Herausforderung oder gar die Motivation nehmen. Dennoch ist der Umgang mit diesen unterschiedlichen Persönlichkeiten nicht einfach. Über sogenannte „Störenfriede“ im Unterricht wurde bereits viel geschrieben. Doch wie steht es um wortkarge Schüler, die im Unterricht kaum auffallen?

Unterricht

Im Referendariat hinterfragt: Nacharbeit unter Aufsicht – pädagogisch sinnvoll?

Fotolia 114578415 XS

Nacharbeit ist ein Szenario, das wohl allen Schülern ein Begriff ist. Egal, ob sie nur angedroht wird oder tatsächlich abgesessen werden muss – die Maßnahme geistert als „Schreckgespenst“ durch den Schulalltag – früher wie heute. Trotz oder gar wegen der langen Tradition ist die Frage nach der pädagogischen Sinnhaftigkeit einer Nacharbeit berechtigt. Beachtest du einige Prinzipien, dann greift der Strafeffekt und – noch wichtiger – es tritt eine Besserung des Schülerverhaltens ein.

Unterricht

Klassenprojekt: Theater

Fotolia 132191574 XS

Wie man im Referendariat die Schüler auf die Bühne bringt …

Theaterstücke können die Klassengemeinschaft stärken und das Selbstbewusstsein jedes einzelnen Schülers fördern. Da Theaterstücke viele spielerische Elemente in der Vorbereitung enthalten, finden sie in allen Altersstufen regen Zuspruch und bieten auch im Referendariat eine wundervolle Möglichkeit, eine Klasse auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen. Damit Schüler und Lehrer gleichermaßen Spaß an der Umsetzung des Stückes haben, ist eine gut strukturierte Vorbereitung erforderlich.

Unterricht

Auch die Körpersprache redet mit

Fotolia 46733765 XS

Wie du im Referendariat (und auch später) gezielt damit arbeitest

Svea ist enttäuscht. Nach einer Mitschau hat ihr Seminarleiter sie auf ihre Körpersprache angesprochen. Sie sei nicht präsent genug in der Klasse und müsste dringend daran arbeiten. Doch – worauf sollten angehende Lehrerinnen und Lehrer achten, wie viel Körpersprache ist gefragt? Der folgende Beitrag nennt dir die Grundregeln für den Einsatz von Mimik und Gestik im Klassenraum.

Unterricht

Das Tafelbild: Entwicklung – Qualität – Resultat

Fotolia 117674627 XS

Die Schultafel hat allen anderen im Unterricht einsetzbaren Medien gegenüber zwei entscheidende Vorteile: Sie ist immer da, und sie ist sehr praktisch und vielfältig. Wie du ein sinnvolles Tafelbild entwickelst und inwiefern dies deinen Unterricht unterstützt, zeigt dir der folgende Artikel.