Sekundarstufe
Phasen und Inhalte der Ausbildung

Basics Referendariat

Der Seminarbericht: Planen – Verfassen – Reflektieren

Fotolia 139476169 XS

Du verfasst zurzeit einen Seminarbericht – und bist dir nicht sicher, was überhaupt dort thematisiert werden soll? Und in welcher Form stellst du deine Arbeit an deiner Schule dar? Der folgende Beitrag zeigt dir in Grundzügen einen roten Faden für das Verfassen des Dokumentes zur Schilderung deiner Tätigkeiten im Einsatzschuljahr.

Basics Referendariat

Wer die Wahl hat ...

Fotolia 60922884 XS

... hat bekanntlich die Qual. Sie möchten Lehrer werden, da sind Sie sich schon seit einiger Zeit sehr sicher. Aber gehen wir noch einen Schritt weiter: Haben Sie für sich auch schon festgelegt, welche Stufe Sie unterrichten möchten? Denn Vor- und Nachteile haben beide Schularten. Mehr dazu in folgendem Artikel.

Basics Referendariat

Und ab in den zweiten Ausbildungsabschnitt – Aufbau und Ablauf des Referendariats

Fotolia 33153544 XS

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums endet die erste Phase der Lehrkräfteausbildung. In der zweiten Phase folgt nun der Vorbereitungsdienst, an dessen Ende das zweite Staatsexamen steht. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der in Sachsen zwölf, in Hessen 21, in Bayern 24 und in den meisten anderen Bundesländern 18 Monate dauert.

Basics Referendariat

Von Pestalozzi, Pawlow und den Paragrafen – die allgemeinen Fächer im Vorbereitungsdienst

Fotolia 30828825 XS

Die allgemeine Ausbildung ist ein wesentlicher Bestandteil des Vorbereitungsdienstes. Hier behandeln Sie alle Themen, die nicht direkt mit der Didaktik und Methodik Ihrer Unterrichtsfächer zu tun haben. Zum Ende des Referendariats findet eine mündliche Prüfung in diesen Fächern statt.

Basics Referendariat

Didaktik und Methodik in den Unterrichtsfächern – Ausbildung in Theorie und Praxis

Fotolia 25308206 XS

Didaktik und Methodik Ihrer Unterrichtsfächer vertiefen Sie im Vorbereitungsdienst in der fachspezifischen Ausbildung. In der theoretischen Ausbildung in den Fachseminaren arbeiten Sie im Studium erworbene Kenntnisse auf und vertiefen sie. Die praktische Umsetzung des Erlernten erfolgt in der Ausbildungsschule. 

Basics Referendariat

Ihr Weg durch den Vorbereitungsdienst

Fotolia 21896392 XS

Der Vorbereitungsdienst ist die zweite Phase der Lehrerausbildung. Er ist bundeslandspezifisch durch Schul- und Lehrerausbildungsgesetze und die jeweiligen Ordnungen des Vorbereitungsdienstes geregelt. Dabei unterscheiden sich Dauer, Inhalte und Anforderungen von Bundesland zu Bundesland teils deutlich.