Menü

Tipps und Tricks für junge Lehrer - Sekundarstufe

M. Drützler-Heilgeist, R. Zimmermann, H. F. Wäß

Tipps und Tricks für junge Lehrer - Sekundarstufe

Was man gerne früher gewusst hätte

Ob Notengebung, Disziplin oder Zeitmanagement: Profitieren Sie vom Wissen erfahrener Kollegen!

Buch, 184 Seiten, DIN A5, 5. bis 13. Klasse
ISBN: 978-3-403-10153-6
Best.-Nr.: 10153

Details
Kundenbewertungen

Details

Als junger Lehrer sehen Sie sich vielen neuen Herausforderungen ausgesetzt: Wie sorge ich für Disziplin im Klassenzimmer? Wie erstelle ich eine Klassenarbeit? Wie werde ich ein guter Klassenlehrer? Damit Sie den neuen Anforderungen schnell gerecht werden, holen Sie sich am besten ein paar Tipps von älteren Kollegen.
An diesem Punkt setzt dieses Buch an. Die Autoren haben sich von der Frage leiten lassen: "Was hätten wir damals gerne gewusst?" und eine Fülle an Tipps und Tricks für die wesentlichen (Problem-)Situationen des Schulalltags zusammengetragen. Das kompakte Nachschlagewerk richtet sich an Referendare, Junglehrer, Seiten- und Wiedereinsteiger sowie an alle, die gute Ratschläge für den Lehreralltag suchen!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Für einen besseren Einstieg in den Lehrberuf
  • So sorgt man für ein gutes Arbeitsklima in der Klasse
  • Klassenarbeiten effizient korrigieren
  • Verantwortung übernehmen und delegieren
  • Wege zur erfolgreichen Elternarbeit

"Tipps und Tricks für junge Lehrer - Sekundarstufe" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Einleitung ............................................... 1 Disziplin ............................................. 1.1 Disziplin und Wertschätzung1.2 Feste Regeln, Wahrnehmung und Konsequenz . 1.3 Regeln aufstellen. 1.3.1 Offizielle, gesetzte Regeln . 1.3.2 Selbst gesetzte Regeln1.4 Rituale. 1.4.1 Eine Musterstunde . 1.4.2 Den Unterrichtsverlauf ritualisieren1.4.3 Eine Checkliste anfertigen. 1.5 Verantwortung abgeben1.5.1 Strukturen nutzen1.5.2 Verantwortungsgruppen installieren 1.5.3 Klassensprecher. 1.5.4 (Zeit-)Wächter . 1.5.5 Hausaufgabenblatt . 1.5.6 Informationen visualisieren. 1.6 Unterrichtsplanung und -ablauf 1.6.1 Den Unterrichtsfluss nicht unterbrechen . 1.6.2 Trotzdem: Flexibilität 1.6.3 Klare Instruktionen1.6.4 Einen Ablaufplan machen - aber wie?1.7 Loben - erwünschtes Verhalten verstärken. 1.7.1 Loben durch Beschreiben 1.7.2 Wahrnehmen von Fortschritten 1.7.3 Kommentare bei Klassenarbeiten1.7.4 Belohnungen
© AOL-Verlag
7 10 10 11 13 14 16 25 25 27 31 32 32 33 35 35 36 36 37 37 38 38 40 41 42 42 43 43

3
Tipps und Tricks für junge Lehrer - Sekundarstufe
2 Besondere Stunden und Tage ........................... 2.1 Die erste Stunde . 2.2 Die ersten Tage 2.2.1 Möglicher Unterrichtsverlauf: erster Tag . 2.2.2 Möglicher Unterrichtsverlauf: zweiter Tag . 2.3 Sich spielerisch kennenlernen . 2.3.1 Lockerungsspiele2.3.2 Paarspiele . 2.3.3 Spiele für Kleingruppen . 2.3.4 Spiele für die Gesamtgruppe . 2.4 Die neue Umgebung 2.5 Vertretungsstunden2.6 Klassenfahrten und Ausflüge2.7 Weihnachten und große Ferien 3 Klassenlehrer .......................................... 3.1 Rechtliches . 3.2 Die Ästhetik von Checklisten3.3 Checklisten für Klassenlehrer . 3.3.1 Checkliste I: Schülerdaten. 3.3.2 Checkliste II: Informationsweitergabe 3.3.3 Checkliste III: Klassenorganisation3.3.4 Checkliste IV: Klassenpflegschaft. 3.3.5 Checkliste V: Elternabend . 3.3.6 Checkliste VI: Zeugnisse 3.4 Checkliste für den Fachlehrer . 3.4.1 Beginn und Verlauf des Schuljahres 3.4.2 Ende des Schuljahres 3.5 Eigene Abwesenheit 3.6 Ein Klassenordner für jede Klasse. 3.7 Elternarbeit . 3.7.1 Elterngespräche führen3.7.2 Der Elternabend.

45 45 50 51 54 56 58 59 60 61 62 63 65 67 68 68 68 70 70 71 73 76 77 78 80 80 83 84 85 88 90 92
© AOL-Verlag
4
Inhalt
4 Klassenarbeiten ........................................ 4.1 Vorbereitungen4.1.1 Jahresplanung . 4.1.2 Aufgaben und Fragen zusammenstellen4.1.3 Angekündigte und nicht angekündigte Arbeiten. 4.1.4 Andere schriftliche Arbeiten4.1.5 Klassenarbeiten von Schülern erstellen lassen . 4.2 Juristische Aspekte. 4.2.1 Gültigkeit, Rechtsvorgaben. 4.2.2 Verantwortung für den Verbleib von Arbeiten . 4.3 Wie formuliert man Arbeitsanweisungen? 4.4 Regeln, Arbeitsanweisungen, Tipps4.4.1 Korrekturen erleichtern4.4.2 Reihenfolge der Bearbeitung . 4.4.3 Beispiel für ein Regelblatt . 4.4.4 Formblatt für Klassenarbeiten4.4.5 Zeitdauer und Abgabe 4.5 Der Umgang mit dem Spicken . 4.6 Versäumte Klassenarbeiten. 5 Notengebung und Korrekturen ............................ 5.1 Kurzinformation zur Notenzusammensetzung . 5.2 Notengebung5.2.1 Klassenarbeiten, Tests & Co 5.2.2 Mündliche Noten 5.2.3 Ordner- und Heftnoten5.2.4 Bewertung von Gruppen- und Teamarbeit. 5.2.5 Projektbewertung5.2.6 Noten für Verhalten und Kompetenzen. 5.2.7 Pädagogische Noten . 5.3 Das Korrigieren 5.3.1 Vorbereitungen 5.3.2 Zeiteinteilung und Rahmenbedingungen 5.3.3 Selbstbelohnung 5.3.4 Checkliste zur Korrektur von Klassenarbeiten

95 95 95 96 98 99 99 100 100 100 101 103 106 106 108 109 112 114 118 125 125 126 126 130 131 134 137 140 143 145 145 146 147 148
© AOL-Verlag
5
Tipps und Tricks für junge Lehrer - Sekundarstufe
6 Die Abschlussprüfung ................................... 6.1 Prüfungsnoten . 6.1.1 Vorschriften und Vorbereitung . 6.1.2 Schriftliche Prüfungsnoten. 6.1.3 Mündliche Prüfungsnoten . 6.2 Die Schüler auf die Prüfung vorbereiten . 6.3 Mündlich prüfen 7 Projekte und Teamarbeit............................... 7.1 Projekte begleiten: Definition und Auftrag7.2 Bewertung eines Projekts7.3 Arbeit im Team . 7.3.1. Hinweise zum Ablauf einer Teamsitzung 7.3.2 Checkliste für eine Teamsitzung. 7.4 Präsentationen . 7.4.1 Kriterien zur Vorbereitung und Durchführung . 7.4.2 Bewertung einer Präsentation7.4.3 Feedback geben. 7.5 Dokumentation . 7.5.1 Bewertung 7.5.2 Quellenangaben und Zitate

150 150 150 151 152 153 156 160 160 162 163 165 167 168 168 173 175 176 177 181
© AOL-Verlag
6

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen